Die deutsche Meisterschaft in der Klasse F5B wurde dieses Jahr auf den Wettbewerben in Gommersheim, Burgkunstadt
und Bad Brückenau ausgeflogen. Aus den insgesamt geflogenen 12 Durchgängen zählten die 8 besten für die
deutsche Meisterschaft.
 
Für den MFSV Bietigheim-Sachsenheim waren die Piloten Heiko Greiner, Oswin Greiner und Guntmar Rüb am Start. 
Den Titel des deutschen Meisters konnte sich Heiko Greiner sichern. Guntmar Rüb erreichte in der Endabrechnung
den 4. Platz, Oswin Greiner den 5. Platz.

Die detailierten Ergebnisse sind auf der Seite des DAeC veröffentlicht:
http://www.modellflug-im-daec.de/images/buko/leistungssport/fernlenkflug/f5b/ergebnisse/2017/RL_nach_3.TW_2017.pdf

Bericht: Heiko Greiner

Stacks Image 11
Stacks Image 13
Stacks Image 15